Automatikgetriebespülung

Vorbeugung und Beseitigung von Automatikgetriebeproblemen für DSG-/DCT- / Wandler- und CVT-Getriebe.

Das Problem:

Beanstandungen wie Anfahrschwächen, ruckelige oder verzögerte Gangwechsel – das kommt bei den Automatikgetrieben der besten Familien vor.

Verschleiß und Abrieb im Getriebe können die Ursache hierfür sein. Das Öl im Automatikgetriebe altert mit der Zeit, die Viskosität (Zähigkeit) des Öls, verändert sich. Das kann zu Schaumbildung und Öl-Schlamm im Automatikgetriebe führen – und so für verzögerte Schaltpunkte sorgen.

Die Lösung:

Daher muss das Getriebeöl gewechselt werden (Empfehlung: alle 80.000 km). Bei einer Getriebespülung wird das gesamte Getriebe inkl. aller Schlauchleitungen, Getriebeölkühler sowie dem Wandler gespült und gereinigt.

Eine Spülung ist nicht zu verwechseln mit einem Getriebeölwechsel! Bei einem Getriebeölwechsel wird lediglich das in der Ölwanne des Getriebes befindliche Öl abgelassen. Im Automatikgetriebe befinden sich je nach Modell zwischen 9 und 12 Liter Öl. Bei einem Wechsel bekommt man jedoch nur ca. 4 – 5 Liter des alten Öls heraus! Nach dem Einfüllen des neuen Öls vermischt sich das frische Öl mit dem alten.

Zur Getriebespülung gehören folgende Ersatzteile, etc. (je nach Getriebeart): Getriebeölfilter, Ölwannendichtung, Spezialreiniger, Magnetreinigung, Getriebestecker (nur bei Bedarf).

Eine Getriebespülung kann in manchen Fällen auch einen Getriebeaustausch ersetzen und zu signifikanten Verbesserungen im Schaltablauf führen. Bereits beschädigte oder verschlissene Automatikgetriebe können damit (selbstverständlich) nicht repariert werden.

Warum sollten Sie eine Getriebespülung durchführen lassen?

  • langfristiger Erhalt des Getriebes durch Vermeidung von Verschleiß = das ist nachhaltig, ressourcenschonend und sehr umweltbewusst!
  • Ein Ersatzgetriebe kostet mehrere tausend Euro – die Spülung zwischen ca. 399 € – ca. 699 €!
  • Durch die verbesserte (erleichterte) Schaltung der einzelnen Gänge wird Kraftstoff eingespart! Auch hiermit tun Sie der Umwelt und Ihrem Geldbeutel etwas Gutes!

Warum sollten Sie bei uns die Getriebespülung durchführen lassen?

  • Wir zählen zu Top-Werkstätten in Deutschland! Die mehrfache Auszeichnung beim Deutschen Werkstattpreis (2020: Platz 2 und 2021: Top Ten) steht für herausragende Serviceleistungen und Fachkompetenz.
  • Wir verfügen über eine langjährige und ausgeprägte Erfahrung. Durch den Einsatz eines modernen Spezialgeräts auf höchstem Standard spülen wir seit 2016 Tag für Tag Getriebe verschiedener Hersteller. Sollten wir aufgrund der Erstanalyse bei Ihrem Fahrzeug bedenken haben, dass eine Spülung nicht den gewünschten Verbesserungseffekt bewirken könnte, werden wir Sie hierüber unverzüglich informieren.
  • Wir achten gewissenhaft auf die Qualitätsanforderungen der Getriebehersteller.
  • Wir verwenden hochwertige Premiumöle von Motul sowie von anderen Markenherstellern (z. B. Fuchs, Febi, Castrol, etc.) – selbstverständlich nur mit Herstellerfreigabe!
  • Unsere professionelle Getriebespülungen dauern je nach Getriebeart ca. 1,5 bis 3,0 Stunden.
  • Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein Ersatzfahrzeug für die Dauer des Werkstattaufenthalts für 29,75 € je Tag.

Wieviel kostet eine Getriebespülung?

Der Preis für eine Automatikgetriebespülung ist je nach Fahrzeug unterschiedlich. Die Preisspanne für eine Getriebespülung variiert zwischen 399 € und 699 €. Kein Vergleich zu den hohen Kosten eines Austausch-Getriebes! Durch die Fahrzeug- bzw. Getriebehersteller gibt es genaue Anweisungen, welches Getriebeöl verwendet werden muss. Hierbei gibt es je nach Art des Getriebeöls hohe Preisschwankungen (zwischen 10 € und >30 € je Liter). Ebenfalls sind die Preise für das Zubehör (Getriebeölfilter, Dichtung, etc.) fahrzeugspezifisch.

Unsere derzeitigen Preisbeispiele für die Durchführung einer Getriebespülung (inkl. Getriebeöl und ggf. Zubehör, inkl. Umsatzsteuer, inkl. Probefahrt und Fehlerspeicherauslesung jeweils vor und nach der Spülung):

  • 399,00 € für DSG-Getriebe von VAG 6-Gang DQ250 z. B. für Audi, VW Tiguan, VW Golf 5/6/7, VW Passat, VW Scirocco etc.
  • 449,00 € für DSG-Getriebe 6-/7-Gang von Audi (Aufschlag für S-Tronic 50,00 €), Seat, Skoda, VW, Mercedes 7-Gang DCT-Getriebe
  • 399,00 € Wandler-Getriebe für Mercedes 5 Gang
  • 499,00 € Wandler-Getriebe Mercedes 6-/7-Gang (Aufschlag für 7G-Tronic Plus +100,00 €)
  • 499,00 € Wandler-Getriebe BMW 5-/6-Gang (nicht für M-Modelle = auf Anfrage; xDrive-Modelle +40,00 €)
  • 549,00 € Wandler-Getriebe 8-Gang für Audi (nicht für RS-Modelle), BMW, VW, Skoda, Seat
  • 599,00 € Wandler-Getriebe Audi 6-/8-Gang RS-Modelle, Porsche Cayenne 6-/8-Gang, Porsche Macan 7-Gang S-Tronic, Mercedes 7G-Tronic Plus, Mercedes 9-Gang

Weitere Fahrzeuge / Getriebe (CVT, etc.) auf Anfrage.

Bei den oben aufgeführten Preisen handelt es sich um unverbindliche Angaben zur Erlangung einer ersten Preisorientierung. Eine verbindliche Preisbestätigung können wir Ihnen erst nach Überprüfung Ihrer Fahrzeugdaten erteilen. Anhand der aktuellen wirtschaftlichen Gesamtsituation (Unterbrechung der Lieferketten, Rohstoffverknappung, steigende Energie- und Rohstoffpreise, etc.) sind Preissteigerungen und somit die Anpassung unserer Preisbeispiele nicht auszuschließen.

Sollten Sie Ihr Fahrzeug / Getriebe nicht in der obigen Aufstellung wiederfinden oder sich nicht sicher sein, können Sie uns gerne die HSN/TSN sowie Fahrzeug-ID-Nr. (Fahrgestellnummer) mitteilen – oder ein Foto vom Fahrzeugschein zumailen. Dann können wir das geeignete Getriebeöl sowie die Zubehörteile bestimmen und Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen.

Viele unserer Kunden buchen folgende Leistungen dazu z. B.:

Buchen Sie gleich einen „Wellness-Termin“ für das Automatikgetriebe Ihres Autos bei uns! Rufen Sie uns unter 06261-936080 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Bei uns sind Sie herzlich willkommen!